jump to article
...intermittent thoughts

Heul-SUSE

nachdem ich schon oft mit dem Gedanken gespielt habe, mal wieder ein wenig mit Linux "rumzumachen", habe ich mir heute meinen alten Dual PII aus dem Keller geholt und geplättet: die alten Daten gesichert, ein wenig mehr RAM rein und eine neue Tastatur gekauft. Danach die SUSE 9.3 Personal aus der c't rein und ab dafür. Die Sache fing tatsächlich recht viel versprechend an: die DVD bootet sofort und man bekommt auch einen wirklich netten Begüßungsbildschirm in einen schön gebrandeten Grün. Das Novell Logo sehe ich neben dem SUSE Logo auch schon. Prima. Nach Auswahl von "Installation" gings dann auch nach zwei drei Minuten los - ok, der Rechner ist ein bisschen älter.
irgendwann wechselte dann der schwarze Bildschirm wieder auf einen grünen. Momentan sehe ich seit 15 Minuten das SUSE Logo, das Novell Logo und als letztes die Zeile:
>>> SUSE Linux installation program v1.8.6 (c) 1996-2005 SUSE Linux Products GmbH <<<

Ich bin ziemlich deprimiert! Meine USB-Tastatur ist momentan deaktiviert und ich bekomme keine Rekation mehr vom System. Wie soll das nur weiter gehen...

Add Comment
 
Subject:
   
Name:
E-mail:
Web Site:
 
Comment:  (No HTML - Links will be converted if prefixed http://)
 
Remember Me?